All unsere Produkte werden in unserem kleinen Familienbetrieb für euch handverpackt und mit GLS verschickt. Hier stehen euch zwei Versandmöglichkeiten zur Auswahl. Eure Pakete erhaltet ihr mit nachhaltigem Isoliermaterial, das einfach im Altpapier entsorgt werden kann. Den besten Kühleffekt habt ihr bei Bestellungen ab 12kg – und das sogar versandkostenfrei.

Hier findet ihr ausführliche Informationen zu unserem Verpackungsmaterial:
https://www.meals4dogs.de/newsletter/neueverpackungen/

Ihr habt einen besonderen Wunsch? Dann schreibt uns diesen bitte mit in der Bestellung. Nur so können wir mit euch Kontakt aufnehmen und eure Wünsche erfüllen!


 

Standardversand

Versandkostenfrei:
ab 12kg für Frost-Bestellungen
ab 35€ für restlichen Produkte

Für Bestellungen unter 12kg für Frost-Bestellungen fallen Versandkosten von 9,98€ an

Für Bestellungen unter 35€ ohne Frostartikel fallen Versandkosten von 4,99€ an

*Laufzeit in der Regel von 24h-72h ab Versandtag

Versandtage Frostfutter: Mo bis Mi
Alle anderen Produkte: Mo bis Do

ACHTUNG!
Der Versand erfolgt in der Regel 1-3 Werktage nach Bestell- oder Zahlungseingang!

 


Bitte achtet auch bei unserem Expressversand auf die Versandtage und die Lieferzeit
von in der Regel 24 Stunden ab Versandtag!


Expressversand

Versandkosten:
plus 7,50€ pro Paket (bis 28kg)

Paketlaufzeit in der Regel innerhalb von 24h ab Versandtag*

Versandtage Frostfutter: Mo bis Do

ACHTUNG!
Der Versand erfolgt in der Regel 1-3 Werktage nach Bestell- oder Zahlungseingang!

* die Paketlaufzeit von 24h gilt erst ab Abholung des Pakets und nicht ab Eingang der Bestellung!

* Angetaute Ware: kann problemlos wieder eingefroren werden, da der Hundemagen eine ganz andere Magensäure als der Menschenmagen hat!

Beachtet bitte, dass wir nur innerhalb Deutschlands liefern und nicht ins Ausland versenden.

Alle Abläufe im Detail:

Wie lange dauert die Bearbeitung bei uns?

Ab Zahlungseingang hat die Bestellung in der Regel eine Bearbeitungszeit von 1-3 Werktagen, bis das Paket versandbereit von GLS übernommen wird.

Bearbeitungstage sind Montag bis Donnerstag. Das heißt im optimalsten Fall werden alle Bestellungen, die von Mittwoch (Standardversand) bzw. Donnerstag (Expressversand) bis Sonntagabend eingehen montags versendet. Bestellungen die montags eingehen werden in der Regel dienstags versendet. Bestellungen die bis Dienstagabend eingehen werden in der Regel mittwochs versendet. Falls zum Beispiel ein Artikel aus dem zweiten Lager mitgebracht werden muss, kann die Bearbeitungszeit sich verzögern. Alle Bestellungen im Standardversand, die mittwochs bei uns eingehen können erst in der Folgewoche versendet werden. Donnerstags werden ausschließlich Expresspakete versendet (Bestelleingang bis Mittwochabend!) Wir versuchen jedes Paket so schnell wie möglich zu versenden!

Bestellung auf Vorkasse:
Gleicher Bearbeitungsablauf, wie bei allen anderen Zahlungsarten auch, nur beginnt die Bearbeitungszeit nicht mit dem Bestelleingang bei uns, sondern mit dem Verbuchen des Zahlungseinganges.

Bitte beachte hierbei, dass auch trotz modernster Techniken, die Banklaufzeit mehrere Werktage betragen kann und am Wochenende keine Buchungen erfolgen. Wir rufen einmal am Tag unsere Zahlungseingänge von der Bank ab. Echtzeitüberweisungen die im Laufe des Tages gemacht werden, können also erst am nächsten Werktag berücksichtigt werden.

 

Wie lange braucht das Paket von uns zu dir?

Grundsätzlich versenden wir von montags bis donnerstags Pakete. Dafür ist die von dir gewählte Versandart entscheidend. Damit Pakete mit Frostartikeln keine Gefahr laufen über ein Wochenende in einem Versanddepot zu verweilen und aufzutauen versenden wir Pakete mit Frostartikeln donnerstags nur per Expressversand.

Bei einem Standardpaket beträgt die Regellaufzeit des Paketes ab der Abholung 2-5 Werktage. Hier haben wir keinerlei Reklamationsgrundlage beim Paketdienst, sollte es mal länger dauern! Daher empfehlen wir, wenn du Frostware bestellst, immer den Expressversand auszuwählen! Die Möglichkeit dazu hast du bei jeder Bestellung an der Kasse mit der Auswahl der Versandart. Nur der Expressversand garantiert eine Regellaufzeit von 24Stunden.

 

Wie kommt die Ware gut erhalten bei dir an?

Aktuell versenden wir unsere Frostware in Kartons, ausgekleidet mit dicken Isoliermatten. Diese haben denselben Isolierwert einer 40mm starken Styroporwand, sind super nachhaltig und können einfach im Altpapier entsorgt werden. Bei Auswahl des Expressversands ist die Bestellung nur einen Tag zu dir unterwegs und kommt gefroren an. Hier solltest du natürlich eine Annahme sicherstellen!

Bei Auswahl des Standardversands und einer ggf. verzögerten Zustellung durch den Versanddienstleister können wir den Erhalt des Frosts nicht mehr garantieren. Das gleiche gilt für kleinere Bestellmengen an Frostware – hier gilt immer die Regel, um so voller ein Paket, desto sicherer die Kühlung. Daher empfehlen wir mindestens eine Menge von 12kg Frostartikeln für einen gewissen Eigenkühleffekt.

In unseren Kartons hält sich die Ware je nach Außentemperaturen grundsätzlich zwar bis zu 2 Werktagen gut gefroren. Bei längeren Paketlaufzeiten als einem Tag, kann es allerdings schonmal vorkommen, dass das Fleisch leicht antaut. Das ist aber nicht weiter schlimm und du kannst die Ware problemlos wieder einfrieren.  Zur Sicherheit und für eine einfache Fütterung empfiehlt es sich in diesen Fällen die Ware einfach vor dem einfrieren schon zu portionieren.

Bist du dir unsicher, kein Problem rufe uns einfach an oder schreibe eine Mail!

Du bist nicht zu Hause, an dem Tag, an dem dein Paket angekündigt wurde?  Stelle bitte sicher, dass das Paket beim ersten Zustellversuch zugestellt werden kann, ansonsten wird dieses automatisch in einem GLS-Paketshop abgegeben oder am nächsten Tag erneut versucht zuzustellen. Das verlängert die Laufzeit natürlich unnötig! Du kannst einfach eine Abstellgenehmigung hinterlegen – musst dies allerdings direkt über GLS machen. Das kannst leider nur du als Empfänger, wir als Versender haben hierzu keine Handhabe. Auch können wir keine Abstellhinweise im Kommentarfeld ausführen lassen, meistens hilft hier ein freundlicher Hinweis an der Haustür für den Paketboten!

 

Wie funktioniert der Bestellablauf bei einer Abholung in Birstein oder in Erlensee?

Du kannst ganz normal über den Online Shop bestellen und wählst bei der Versandart die Option „Abholung in Erlensee bzw. Birstein“ aus. Die Bestellung geht bei uns ein und wird so schnell es geht vorbereitet und bereitgestellt. Sobald die Bestellung zusammengepackt ist bekommst du eine Abholbenachrichtigung per E-Mail. In Erlensee kannst du während der Öffnungszeiten in den Laden kommen und deine Bestellung abholen. Für die Abholung in Birstein schicke uns bitte eine kurze Nachricht per WhatsApp oder E-Mail, wann du ca. zur Abholung kommst, dann können wir die Ware pünktlich im Kühlhaus bereitstellen.

Bei weiteren Fragen melde dich einfach bei uns, egal ob per Telefon oder E-Mail, wir helfen dir gerne!