Menüvorschläge für unser Frostfutter

Unsere Menüvorschläge sind lediglich ein Beispiel für einen guten Start und die Basis für gesundes Füttern. Ihr könnt jederzeit natürlich nach Lust und Liebe auch zwischen anderen Sorten wechseln.

Hat euer Hund Allergien? Kein Problem, wir gehen individuell auf euren Hund ein und erarbeiten mit euch zusammen einen ganz persönlichen Menüvorschlag

Menüvorschlag 1 (ohne Gemüse)

WochentagBeispiel
Montag Die mit Rind
Dienstag Die mit Pute und Geflügel
Mittwoch Die mit Rind und Geflügel
Donnerstag Pansen pur
Freitag Die mit Rind und Fisch oder Fisch pur (Makrelen, Lachswürfel, Lachsköpfe)
Samstag Die mit Rind und Knochen
Sonntag Blättermagen pur

Menüvorschlag 2 (stückig)

WochentagBeispiel
Montag z.B.: Rind, Huhn, Pute, Lamm
Dienstag Blättermagen
Mittwoch Rinderinnereienmix
Donnerstag Knochen (z.B. Kalbsbrustbein, Putenhälse, Lammrippen)
Freitag Die mit Rind und Fisch oder Fisch pur (Makrelen, Lachswürfel, Lachsköpfe)
Samstag Muskelfleisch (zb: Rind, Huhn, Pute, Lamm)
Sonntag Pansen

Menüvorschlag 3 (mit Gemüse)

WochentagBeispiel
Montag Die mit Rind und Gemüse
Dienstag Die mit Pute und Gemüse
Mittwoch Die mit Rind und Knochen
Donnerstag Pansen oder Blättermagen
Freitag Die mit Rind und Fisch
Samstag Die mit Kaninchen und Gemüse
Sonntag Die mit Rind und Knochen

Menüvorschlag 4 (ohne Rind)

WochentagBeispiel
Montag Die mit Pute und Gemüse
Dienstag Lammpansen
Mittwoch Lammmuskel + Lammleber
Donnerstag Die mit Kaninchen und Gemüse
Freitag Fisch pur
Samstag Die mit Pute und Gemüse
Sonntag Die mit Kaninchen und Gemüse

Ergänzungen

  • Einmal in der Woche eine Mahlzeit Knochen: zb. Brustbein, Geflügelhälse oder Lammrippen etc.
  • täglich eine Omega3 Quelle: z.B. Lachsöl

*Basismenü:

Unser Basismenü können Sie entsprechend des Alters und der Aktivität Ihres Hundes wählen:

Menü vom Rind - für normal aktive Hunde
Juniorenmenü - für Hunde bis zwei Jahre
Seniorenmenü - für die etwas älteren Vierbeiner